Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   3 economia
   3 humanidades
   manga de gays
   Foo5e

http://myblog.de/foo5e

Gratis bloggen bei
myblog.de





"alte" bildchen

11.11.06 17:04


Puerto Madryn 25-30.10-06

Das 2te deutschland - frische seeluft, strand, und ein so blaues meer hab ich noch nie gesehen.

 25.10.06. nach 19 stunden fahrt ankunft in puerto madryn. dort wurde erstemal der strand erkundet. anschliessendes auspacken in einem 5betten zimmer, mit sauberem badezimmer, einer kleinen kueche und 2 fernsehern. city tour und eigentlich wale von weitem am strand beobachtet, leider waren sie heute alle ausgeflogen. abendessen in einem restaurante.

26.10.06. erstma eine 1stuendige fahrt mit dem bus zu den seeelefanten (die haben son ruesseln vorne). anschliessen kurzer stop bei den pinguinen. waren aber nur so 5 -10. weiterfahrt nach einem kleinen fischerort. alle rauf auf ein boot und ab zu den walen. ein weibchen mit ihrem "kind" (wenn man das bei der groesse so nenen kann). sich schon riesig die fiecher. viele fotos gemacht. anschliessend freizeit am strand. ankunft im hotel um 20.00. abendessen 21.30. informationen der familien und erlebnissen, abenteuern ausgetauscht bis um 1.00 uhr.

 27.10.06 wieder fruehes aufstehen . um 7.00 uhr abfahrt auf die halbinsel. nach 2 stuendiger fahrt. pinguine an einer klippe. wunderschoen. viel wind. ein blau-gruenes-karibik meer. anschliessendes piknik am strand. weiterfahrt nach Trelew in ein museum ueber dinosauerier und nach Gaiman, ein galesisches doerfchen. ein beruehmtes teehaus erkundet (kein kaffee gogo xD)  und anschliessend eine teepause veranstaltet. 2 1/2 stuenidge fahrt zum hotel.

 28.10.06 ein tag am strand. mit super tollen strankspielchen *-.- aber schliesslich auch im atlantik gebade und einen fetten sonnenbrand auf dem ruecken mit nach hause gebracht. naja bei dem riesen ozonloch kein wunder....abends dann noch in eine art disko/pub.

29.10.06 fruehstueck um 10uhr. 11.00uhr auf den anlegesteg und nochma die letzten studen geniessen. nach dem mittag zu den seeloewen (die maenchen haben son komischen lowenfell) mit anschliessend spielchen am strand. aber es war soo klat weil ein sehr frischer wind ging.anschliessender freizeit in der stadt um andenken oder einige postkarten zu kaufen.

30.10.06 abfart nach "hause" um 13.20.

ein sehr schoene woche mit viel natur natur natur. leider auch eine sehr teure woche. das muss man unbedingt sagen. eine reise wars auf jedenfall wert aber 400€ nie im leben!! jaa... 400€ *-.- 

von der natur her also bueschen und baeumchen wie deutschland !! jaa es gibt ein 2tes deutschland. und nach 3 monaten haeusern und stadtluft eine prima abwechslung, die ich aufjedenfall braucht.. oO hehe...

13.11.06 12:50





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung